Gesang ist wie Staubwischen für die Seele

Mit diesen Worten erfreute uns am Sonntag Bürgermeister Martin Hoffmann bei unserer Jubiläumsfeier im B-vier.

10 Jahre LeoAmseln – daran hätte beim ersten Auftritt im Dezember 2011 kaum jemand gedachtt. Am 7. November 2021 und nach fast 100 Auftritten erlauben wir uns einen kleinen Rückblick.

Zur ersten Probe der Gesangsgruppe am 7. November 2011 trafen sich neun Frauen im Gartenhaus Glauer in der Hochstraße und sangen aufgrund der anstehenden Weihnachtszeit einfache Volkslieder und gängige Weihnachtslieder. Initiiert hatte das Treffen Wolfgang Glauer als aktiver Sänger und gelegentlicher Vertreter seiner Chorleiterin . Das machte allen riesig Spaß!

(mehr …)

Fensterkonzerte am 28. Oktober

Mit zwei Fensterkonzerten erfreuten wir am Nachmittag des 28. Oktober die Bewohnerinnen und Bewohner der Senioren Parkresidenz und des Seniorenruhesitz Sielemanns Hof. Das Wetter spielte mit, die Sonne meinte es gut mit uns.


Die Residenzler blieben überwiegend in ihren Wohnungen und hörten uns von ihren Balkonen oder Fenstern aus zu.
Auf dem Parkplatz des Sielemanns Hof sangen wir vor einem dankbaren Publikum.

Erstes Online-Treffen

Dreizehn LeoAmseln und Chorleiter beim Online-Treffen, Thomas Dohna als Gast

In Kontakt bleiben, ohne sich bei den Chorproben persönlich treffen zu können, haben wir bisher über unsere Chatgruppe geschafft. Jetzt wollten wir uns auch mal wieder sehen. Die Lösung war eine Video-Konferenz. Für den heutigen Morgen, pünktlich zur „normalen“ Probenzeit, hatte unser Chorleiter zum ersten Online-Treffen eingeladen. Im Vorfeld hatte er die individuelle Bereitschaft und technischen Möglichkeiten bei uns allen abgefragt. Auch Thomas Dohna von den Leopoldshöher Nachrichten war informiert worden.

(mehr …)

Singen in Corona-Zeiten

die Dorfspatzen – erster Auftritt am 20.12.2011 in der Senioren-Parkresidenz

Wir, die LeoAmseln, ein Chor mit „reiferen Stimmen“, existiert in aller Kürze inzwischen im 10. Jahr nach unserer Gründung am 07.11.2011.

Unsere letzte richtige Chorprobe war am 09.03.2020, also vor nunmehr fast acht Monaten. Zwischenzeitliche sporadische Versuche, Proben in anderer Form und an unterschiedlichen Orten durch zu führen, konnten das normale Chorleben aber leider nicht ersetzen.

(mehr …)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen